Boulder Hall

Burgoberbach

Kursübersicht

Ihr wolltet das Bouldern schon immer mal versuchen habt aber kein gutes Gefühl dabei?

Oder ihr kommt einfach nicht zur nächsten Schwierigkeitsstufe?

Vielleicht wollt ihr auch einfach nur besser werden?

Dann helfen euch unsere Kurse bestimmt weiter.

Kompetente und erfahrene Trainer zeigen Euch wie man am besten eine Route beginnt oder ein "Boulderproblem" knackt!

Auskunft und Anmeldung entweder telefonisch, per Mail (info@boulderhall.de) oder am Tresen.

 

TERMINE:

 Beginner - Kurs:

Montag, 24.09.2018 (5 x immer montags) + 1 x Kletterspezifisches Kraft- und Ausgleichstraining* (Tag flexibel)

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Preis: 119,00 €

incl. Kletterspezifisches Kraft- und Ausgleichstraining, Trainer, Eintritt, Leihschuhe und Chalk für die Gruppe

Dauer: 5 Abende (90 Min.) + 1 Kletterspezifisches Karft- und Ausgleichstraining


Fortgeschrittenen - Kurs: (blau zu orange)

Dienstag, 25.09.2018 (5 x immer dienstags) + 1 x Kletterspezifisches Kraft- und Ausgleichstraining* (Tag flexibel)

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Preis: 119,00 €

incl. Kletterspezifisches Kraft- und Ausgleichstraining, Trainer, Eintritt, Leihschuhe und Chalk für die Gruppe

Dauer: 5 Abende (90 Min.) + 1 x Kletterspezifisches Kraft- und Ausgleichstraining

Dieser Kurs kann gleich im Anschluss an den Beginner - Kurs gebucht werden


Kinder - Kurs:

Mittwoch, 26.09.2018 (3 x immer mittwochs)

Uhrzeit: 16:00 Uhr

Preis: 69,00 €

incl. Trainer, Eintritt, Leihschuhe und Chalk für die Gruppe

Dauer: 3 Nachmittage (60 Min)


Neu*Neu*Neu*

Joga - Kurs: mit Alex von HappyMonkey Yoga&Movement

Sa. 13.10.2018/ Sa. 20.10.2018/ Sa. 27.10.2018

Treffpunkt in der Halle: 8:50 Uhr bis 10:00 Uhr

ab 16 Jahren, mind. 4 Teilnehmer - max. 8 Teilnehmer, für Anfänger geeignet

Preis: 50 € - 1 Kaffee pro Teilnehmer nach der Session kostenlos

Mitzubringen: Jogamatte - keine Isomatte (bitte angeben, ob eine Joga - Matte vorhanden ist oder nicht), Sportkleidung, die auch zum bouldern geeignet ist.



* Kletterspezifisches Kraft- und Ausgleichstraining:

Wer viel bouldert, stärkt den ganzen Körper - manche Partien werden dabei aber deutlich mehr beansprucht als andere.

Gezielte Übungen sollen deshalb die Ausgleichsmuskulatur kräftigen und zu mehr Körperspannung führen. Außerdem werden Übungen für mehr Beweglichkeit und Dehnübungen gezeigt. Dabei wird individuell auf den Trainingsstand eingegangen und auf eine saubere Ausführung geachtet.